Mittwoch, 5. März 2014

Unsere Nesteldecken

Im Januar trafen sich die Mitglieder unserer Gruppe zu einem Näh-Samstag.
Jeder brachte Reste von möglichst strukturierten Stoffen und Nestelmaterial mit: Cord,Plüsch, Frottee, Spitzen, Bänder, Reißverschlüsse, Hemdsärmel, Knöpfe und und und ...
Wir nähten Nesteldecken für unsere neue "Heimat", das Theodor-Fliedner-Heim. Auch hier gibt es an Demenz erkrankte PatientInnen, die sich über diese motorische Beschäftigung freuen.

Ein paar Bilder hier und am Ende dieses Posts (Auswahl ohne Wertung):










21 Nesteldecken sind an unserem Nähsamstag und in den folgenden Wochen entstanden. Am kommenden Donnerstag werden wir sie offiziell übergeben.

Herzliche Grüße
Bea für die Gruppe Quilt-Art Dortmund